„Henselmann“ Platz der Vereinten Nationen

Das 24-stöckige Hochhaus war bei seiner Fertigstellung 1970 das höchste Wohnhaus Berlins und befand sich seinerzeit am sogenannten Leninplatz. In einer großen Geste formte DDR-Stararchitekt Hermann Henselmann den zentralen Verkehrs-Knotenpunkt als Eingang zum Ostberliner Stadtzentrum . Realisiert wurde das eigentlich siebenfach getreppte Hochhaus in eine dreifach getreppte Ausführung. Ein Muss für Städtebau interessierte Leute – auf unseren Architekturtassen verewigt.

12,50

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

Keramiktasse

Durchmesser: 82mm

Höhe: 95mm

spülmaschinenfest

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Henselmann“ Platz der Vereinten Nationen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlüsselworte: , ,