Buch: The Essence of Berlin-Tegel

The Essence of Berlin-Tegel

Taking Stock of an Airport’s Architecture

Peter Ortner

Der Flughafen Tegel, 1974 in Berlin (West) eröffnet, war nicht nur günstig und pünktlich fertig, er ist ein bis heute beeindruckendes Gesamtkunstwerk. Für den Entwurf des Terminals wählten die Architekten Meinhard von Gerkan, Volkwin Marg und Klaus Nickels die Figur eines großen Sechsecks mit 120 Metern Kantenlänge. Durch eine ausgeklügelte Erschließung entstand ein „Flughafen der kurzen Wege“, bei dem im besten Fall zwischen Auto- und Flugzeugtür nur 28 Meter liegen.
Im Jahr 2020 scheint die Stilllegung des TXL tatsächlich Wirklichkeit zu werden. Der Fotograf Peter Ortner hält seinen ganz persönlichen Blick auf den Flughafenkomplex fest und fängt dessen eigentlich schon vergangenen Glanz ein: jene Details, die allen Reisenden, allen Wartenden so vertraut sind.

Mit einem Kommentar von Florian Heilmeyer

22,00

Enthält 5% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

– Hardcover
– 22 x 17 cm
– 112 Seiten, 100 farb. Abb.
– Deutsch/Englisch
– ISBN 978-3-86859-631-1

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Buch: The Essence of Berlin-Tegel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlüsselworte: , , , , , , ,