DIY Origami Lampen Workshop

folded paper shades

Papierleuchten im s.wert Shop

Viele haben die gefalteten Lampenschirme des Künstlers MV Stein bei uns im Schaufenster bewundert und so ist die Idee entstanden, einen Workshop zu organisieren, in dem Sie die Falttechnik erlernen können.

Unter Anleitung basteln Sie mit Papier, Geodreieck und Kleber beeindruckende 3D Objekte. Schritt für Schritt führt Sie der Künstler durch den Gestaltungsprozess. Vorkenntnisse sind nicht notwendig – nur Zeit, Spaß am kreativen Austausch und etwas Geschick.

Wir bieten 2 Termine an:

Samstag:    25.03  16-19 Uhr
Donnerstag:    30.03    17-20 Uhr

Material wird gestellt    
Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen
Ort: s.wert  Shop, Brunnenstrasse 191
Kosten: 30 €

Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie an einem der Termine teilnehmen möchten und melden sich verbindlich an, damit wir planen können.

Wir freuen uns auf inspirierende Abende mit Ihnen

DIY Origami Papier Lampe falten

beeindruckende 3D Objekte basteln

Berlin DIY Workshop Papier

Schritt für Schritt – zeichnen und falten

Polygone falten

es braucht nur Zeit, Spaß am kreativen Austausch und etwas Geschick

Papierlampe gefaltet

jede Lampe ein Unikat

DIY: Eierwärmer AKW

Heute möchte ich ein Produkt vorstellen, das gleich mehrerer aktuelle Themen aufnimmt – Energiewende, DIY und Bio. Ich zeige, wie Du schnell und mit einfachen Mitteln einen ganz individuellen Eierwärmer gestalten kannst. Alles was Du dazu braucht ist ein Stück Filz, am besten Wollfilz, Bio-Qualität, eine Schere, Nadel und unser Schnittmuster. Das Schnittmuster kannst Du hier umsonst runterladen. DIY-001-AKW

DIY: Eierwärmer AKW

DIY: Eierwärmer AKW

DIY: Eierwärmer AKW Schritt 1

DIY: Eierwärmer AKW Schritt 1

DIY: Eierwärmer AKW fertig

DIY: Eierwärmer AKW fertig

DIY: Vorhang mit urbanem Motiv

Oft hören wir ja, dass die Vorhänge mit unseren urbanen Prints teuer sind. Deshalb gibt es hier eine Anleitung, wie man sich günstig und mit viel Spass sein ganz individuelles Berlin-Motiv erstellen kann.

Erster Wurf

Dazu braucht man: Vorhänge bzw Stoff in der richtigen Länge, einen Ort, der auch ein paar Farbspritzer vertragen kann und Beutel (gut eignen sich Frühstücksbeutel)  mit Wuschfarbe gefüllt.

Farbbeutel-Vorhang

Stoff aufspannen, Beutel  werfen…und fertig ist das Berlin Motiv.

Farbbeutel Spuren

Stoffe Meyer – klein aber fein

“Wir haben nicht alles – aber was wir haben ist gut” – sagt die Betreiberin Sarah Meyer über ihren Stoffladen Stoffe Meyer in der Brunnenstraße 165.

Statt überfüllte Regale mit einem unübersichtlichen Sammelsurium von Stoffen, aus denen es die wenigen Perlen herauszufischen gilt, bietet sie ein ausgesuchtes Sortiment aus aller Welt für Mode und Deko.

Aber nicht nur der Laden ist sehr geschmackvoll -auch der Onlineshop ist super gemacht. Besonders freut mich die schöne Seite mit vier s.wert designs, die exclusiv bei Stoffe Meyer erhältlich sind.

Und wie schön auch der Text dazu:

“Symphonie der Großstadt
Die Drucke der Berliner Sandra Siewert und Dirk Berger sind inspiriert von der gebauten Umwelt. Sie entdecken die schlichte Schönheit der Moderne und übersetzen sie in wundervolle Dekors: Style-Ikonen wie die Weltzeituhr am Alexanderplatz und abstrahierte Skylines erzählen urbane Geschichten. Die Stoffe werden in Kleinserie gefertigt und sind als Meterware exklusiv bei stoffe meyer erhältlich.”