Streetwear Berlin Shirt grau, urbaner print, Basso Bike

Streetwear: urbane Shirts aus Berlin

Streetwear – Clubwear – Street fashion oder Street Style…die Reihe an Bezeichnungen liesse sich noch lange weiterführen. Im Mittelpunkt steht immer das T-Shirt – als all time favourite der urbanen Männermode. Die sexy Rebellen Marlon Brando und James Dean ebneten in den 50er Jahren den modischen Weg vom Unterhemd zum “Statement Piece”.

Die grafischen Prints auf den Shirts von s.wert sind stark reduziert, so dass genügend Spielraum für das persönliches Statement bleibt.

Beim Berliner Nummernshirt, das mit 030 BERLIN auf den ersten Blick recht eindeutig betitel wirkt, fallen mir gleich mehrere “Statements” ein. Das Nummernshirt wird auch oft Baseballshirt genannt – naheliegender wäre im Jahr der EM ja die Bezeichnung Fussballshirt. Wie auch immer. Im Handy-Zeitalter könnte das sportliche Shirt nostalgisch wirken – allerdings müsste man dazu wissen, dass 030 die Berliner Festnetz-Vorwahl. Bei dem Shirt habe ich immer den Song von Blondie “Call me” im Ohr,  “Call me, Call me….Roll me in designer sheets”. Obwohl Debbie Harry damit bestimmt keine Designershirts gemeint hat. *

„Das T-Shirt ist heute eine Standarte, ein Manifest, ein Untertitel, eine Visitenkarte, quasi ein Personalausweis“, so wird Christian Lacroix im Tagesspiegel Artikel über T-Shirts zitiert. Puhhh – leider hat er recht. Ich zumindest möchte nicht von jedem die Visitenkarte bekommen oder wissen, durch welche Getränke sein Bauch gewachsen ist. Beruhigend und schön an den Shirts von s.wert ist, dass sie minimalistisch und subtil sind. Beim Shirt Citylights weiß man auf den ersten Blick nicht, was dargestellt ist – Lochkarte – Pixel – abstraktes Motiv oder die Lichter der nächtlichen Stadt. “City Lights” ist übrigens der Originaltitel von “Lichter der Großstadt” von und mit Charly Chaplin.

Das Shirt Oberleitungen aus angenehm weicher Bambus Viskose mit feinen Linien bedruckt. Ein Teil davon ist reflektierend. Ein Designershirt für Tag und Nacht.

Shirt Oberleitungen

Shirt Oberleitungen

Wer hätte das gedacht, dass der 1969 in der Hauptstadt der DDR gebaute Fernsehturm fast 50 Jahre später als Symbol auf Berlin Shirts nicht mehr wegzudenken ist. Der Fernsehturm auf dem schwarzen Bambus Shirt ist stark verfremdet und der Print erinnert an die eigentliche Funktion – das Senden.

Shirt Berliner Fernsehturm schwarz

Shirt Berliner Fernsehturm schwarz

 

Mehr urbane Shirts für Männer und Frauen finden sich in unserem Onlineshop.

* Debbie Harry AKA Blondie wählte ihre Statement-Shirts bewusst. Zu Recht, denn diese sind zu Ikonen der Popkultur geworden, zum Beispiel das Promo Shirt für den Andy Warhol Film “Bad Harry’s Camp” oder das “Camp Funtime” Shirt, das sich auf die gemeinsame Tour mit  Iggy Pop und Dvid Bowie bezieht.

Merken

Merken

Merken

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *