Zeilenbau Rathauspassagen

Tasse Rathauspassagen – oder einfach: Plattenbautasse. Denn auf dieser Keramiktasse ist die Fassade eines Plattenbaus namens “Rathauspassagen” am Alexanderplatz abgebildet.

Die Rathauspassagen wurden zwischen 1967 und 1972 nach Plänen der Architekten Heinz Graffunder, Lothar Köhler, Peter Schweizer und Walter Wenzel erbaut. Der Zzeilenbau wird oft als sozialistische Version des Corbusierhauses in West-Berlin bezeichnet. 2006 erschien der Dokumentarfilm Straße Nummer Eins von Oliver Päßler über die Rathauspassagen.

12,50
Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

Keramiktasse

Durchmesser: 82mm

Höhe: 95mm

spülmaschinenfest

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zeilenbau Rathauspassagen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlüsselworte: , ,